Cookie

Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um die Nutzererfahrungen stetig zu verbessern.
Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutz!

OK!
Nein Danke
Händlersuche
Suche
Merkliste

Unternehmens­portrait und Historie

BURGBAD STEHT FÜR ERSTKLASSIGE BADMÖBEL-QUALITÄT - UND DAS SEIT ÜBER 70 JAHREN!

Der vor fünfzig Jahren getroffenen Entscheidung, sich von der im Gründungsjahr 1946 eingeführten Produktion von Holzbaukästen und Regalen auf die Herstellung von Badmöbeln zu spezialisieren, folgte die gezielte Erweiterung von Portfolio und Knowhow. Unter dem Namen burgbad schließlich wurde die Unternehmensgruppe mit Standorten am Stammsitz im westfälischen Bad Fredeburg, in Greding, Lauterbach-Allmenrod sowie im französischen Nogent le Roi zu einer starken Marke verschmolzen – mit neuem Logo. Seit 2010 ist das international agierende Unternehmen 100 %ige Tochter der ECZACIBASIGruppe und als solches in der ganzen Welt zuhause.

burgbad als Weltmarktführer bietet heute in allen Segmenten überzeugende Badmöbel-Lösungen an – vom familientauglichen Badezimmer in Lack, Holz, Furnier oder Landhaus-Stil, über design orientierte oder zeitlos klassische Badmöbel bis hin zu individuellen architektonisch progressiven Raumkonzepten. burgbad steht für innovative Einrichtungskonzepte für das Bad im wohnlichen Kontext.

 

1946

Gründung.
Produktion von Holzbaukästen und Kaffeemühlen

1965

Start der Produktion von Badmöbeln

1997

Erweiterung von Portfolio und know-how um Mineralguss-Produkte

2005

Einführung individueller Raumkonzepte für Bäder.

2008

Zusammenschluss Eczacibasi Holding AG

2011

erster Anbieter dreidimensionaler Fronten

2012

Einführung unsichtbarer Wasserabläufe und unsichtbarer Befestigungen

2013

Weltmarktführer für individuelle Badmöbel-Lösungen im hochwertigen Segment

2015

50 Jahre Badmöbel

2016

70-jähriges Firmenjubiläum