Händlersuche
Suche

Badmöbel für Gästebäder und kleine Bäder: Klein, aber oho.

Für ein tolles Bad braucht es nicht viele Quadratmeter, sondern clevere Lösungen in ansprechendem Design. burgbad bietet Ihnen jede Menge Möglichkeiten, Ihr Gästebad in eine kleine Wohlfühl-Oase zu verwandeln und es optisch zu vergrößern. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Gästebad Möbeln.

Zu klein, schlecht geschnitten und abgelegen: Viele Räume verlangen ihren Besitzern bei der Planung oder Renovierung des Gästebades einiges ab.
burgbad bietet Ihnen deshalb selbst für den kleinsten Grundriss und jedem Einrichtungsstil viele Möglichkeiten und Lösungen, einen Ort zu schaffen, der bei Ihren Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Badmöbeln für Gäste- und Kleinbäder, um Ihr kleines Bad optisch zu vergrößern und modern zu gestalten. Selbst im Gästebad oder Zweitbad mit wenig Platz bietet burgbad eine genau angepasste Einrichtungslösung. Selbst dem Wunsch ein kleines Bad mit Dusche und Badewanne auszustatten, ist möglich.
Ob Ecklösungen, cleverer Stauraum oder ein raumvergrößerndes Design: Mit einer kompakten Badausstattung und unseren stilvollen hochwertig verarbeiteten Badmöbel-Programmen heißen Sie Ihre Besucher mehr als nur Herzlich Willkommen.

Hier noch ein paar Tipps für die Planung des Gästebads:

  • Nutzen Sie helle Farben, Tapeten oder Fliesen, um ein kleines Bad groß wirken zu lassen. Kleinbäder wirken trotz ihres geringen Raums dadurch optisch großzügiger und freundlicher.
  • Kleines Bad mit Spiegel vergrößern. Ein Gästebad wirkt wesentlich größer und heller durch einen großen Spiegel und darüber freuen sich nicht nur Ihre Gäste.
  • Wichtig ist die richtige Beleuchtung. Mit freundlichem LED-Licht – zum Beispiel in Kombination mit einem als Spiegelbeleuchtung im Gäste WC – schaffen Sie ein einladendes Ambiente.
  • Schmale Waschtische als Keramik- oder Glasbecken sind durch ihre optimierte, verkürzte Bauweise platzsparend als Gästebad Waschtisch einsetzbar. So ist auch noch Platz im Gästebad für eine Dusche.
  • Wer schon bei der Planung darauf achtet, alle Objekte des Gäste-WCs sinnvoll anzuordnen, freut sich später über mehr Platz.

burgbad legt bei der Entwicklung von Möbeln auch auf die Einhaltung der strengen Prüfkriterien Wert, die mit dem Herkunftszeichen „Möbel Made in Germany“ verknüpft sind und die vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL) nachgehalten werden. Das 2020 vom Verband der deutschen Möbelindustrie (VDM) eingeführte Label garantiert, dass Konstruktion, Montage und Qualitätsprüfung der zertifizierten Produkte in Deutschland stattfinden, der für die Qualität relevante Herstellungsprozess überwiegend in Deutschland erfolgt und die Bauteile zum überwiegenden Teil aus Deutschland stammen.